fbpx
WAS WIR MACHEN

Das leckerste gesunde
Bananenbrot

Fast alle haben es schon mal gemacht: Bananenbrot. Perfekt als gesundes Frühstück und ideal als verantwortungsbewusster Snack. Weniger ideal: eine Stunde Mixen, Quetschen, Schneiden und Backen und danach die Unordnung beseitigen müssen. Deshalb machen wir verzehrfertiges Bananenbrot, ohne Zusatz von Zucker, mit 45% Fruchtgehalt, glutenfrei und aus reifen Bananen hergestellt, die ansonsten weggeworfen werden. Genauso, wie du es zu Hause auch backen würdest. Du kannst damit mühelos jeden Tag ein verantwortungsbewusstes Frühstück oder einen Snack genießen und gemeinsam tun wir etwas gegen die Lebensmittelverschwendung. In Kurze erhältlich bei Merkur!

WAS WIR MACHEN

Das Frühstück (oder der Snack!) der dich froh macht

Gesund

Dieser Gewinner besteht zu 45% aus Früchten und sättigt beträchtlich! Dadurch hältst du herrlich lange durch, bevor der Hunger zurückkommt.

Ohne Zusatz von Zucker

Bananenbrot schmeckt durch die reifen Bananen und Datteln von Natur aus süß. Dadurch braucht ein echtes Bananenbrot keinen Honig, süßen Sirup oder Zucker.

Glutenfrei

Ja, wirklich! Das erreichen wir, indem wir statt Weizenmehl alternative Mehlarten wie Mandelmehl und glutenfreies Hafermehl verwenden.

SUNT_bananenbrood_naturel

Nachhaltig

Pro Jahr werden 75 Milliarden Bananen weggeworfen, weil sie „zu reif“ sind. Und genau das sind die perfekten Bananen für unser gesundes Bananenbrot!

Ohne Butter und Öl

Wenn es gut gemacht wird, ist Bananenbrot von Natur aus geschmeidig. Dadurch braucht es keine zusätzlichen Fette.

Einfach & schnell

Gesundes Essen macht erst Spaß, wenn es wenig Mühe kostet. Deshalb haben wir unsere Bananenbrote bereits für dich gebacken. Dadurch hast du die ganze Woche ein gesundes Frühstück oder einen Snack im Haus.
51%
Weniger
Zucker
33%
Weniger
Kohlehydrate
31%
Weniger
Fett
45%
Aus
Früchten hergestellt
FRAGE EINFACH ALLES

Häufig gestellte Fragen

Wo ist es erhältlich?
Du findest unser Bananenbrot in der Backabteilung bei ca. 150 Merkur-Märkten in Österreich. Schau einfach nach, ob es einen Markt in deiner Nähe gibt. Keinen gefunden? Kein Problem. Dann frage in deinem eigenen Supermarkt nach.
Und was zahle ich dafür?
Ein Bananenbrot mit 315 g kostet 4,99 € pro Stück. Davon kannst du die ganze Woche frühstücken und punktest auch beim Karma beträchtlich. Mit einem Bananenbrot rettest du nämlich eine Banane vor dem Abfallcontainer.
Ich finde es ziemlich teuer. Geht es nicht billiger?
Ja, 4,99 € klingt ziemlich viel für ein Bananenbrot. Doch wenn du das auf die Anzahl der Frühstücke und Snacks verteilst, ergeben sich nur 0,85 € pro Mahlzeit. Wir verwenden statt Zucker und Mehl qualitativ hochwertigere Zutaten wie Mandelmehl, Hafermehl und Medjool-Datteln. Tja, und dadurch wird es zwar nicht günstiger, aber sehr viel leckerer und gesünder.
Wie viele Bananen rette ich mit einem Bananenbrot?
Mit jedem Bananenbrot rettest du eine Banane vor dem Abfallcontainer. Du musst dich anstrengen, denn es sind jährlich ca. 75 Milliarden Bananen zu retten! #savethebanana
Wie lange kann ich eure Produkte aufbewahren?
Auf dem Verpackungsclip siehst du, wie lange dein Bananenbrot haltbar ist. Dieses Datum gilt dann, wenn du es im (Kühl-)Schrank aufbewahrst. Wenn du unser Bananenbrot in Scheiben schneidest - ziemlich praktisch - und anschließend einfrierst, kannst du es mindestens einen Monat aufbewahren.
Kann ich Bananenbrot einfrieren?
Absolut! Es ist praktisch, es vor dem Einfrieren zunächst in Scheiben zu schneiden. Diese können ruhig länger als einen Monat eingefroren werden. Obwohl, eigentlich ist Bananenbrot meistens schon innerhalb einer Woche alle, oder 😉
Wie ist SUNT eigentlich entstanden?
Gute Frage! Du erfährst es (oder zumindest mehr als du wahrscheinlich je wissen wolltest) auf unserer Seite „Über SUNT“.