fbpx
DIE ANFÄNGE

Von der Stadtküche in den Supermarkt

Fun fact: Bananen sind das am häufigsten verzehrte Obstprodukt der Welt.

Ein weniger funny fact: Bananen sind auch das am meisten verschwendete Produkt der Welt.

Es werden nämlich jedes Jahr ca. 150 Milliarden Bananen angebaut. Von dieser Anzahl landen am Ende 75 (!) Milliarden unnötig im Abfallcontainer. Beispielsweise weil sie zu lang, zu klein oder zu reif sind.

Das macht Bananen zum größten Übeltäter bei der Lebensmittelverschwendung, und das, obwohl die Menschen in den Ländern, in denen Bananen angebaut werden, oft an Hunger leiden. Das ist übrigens noch nicht alles. Denn neben der Tatsache, dass das Wegwerfen von Lebensmitteln furchtbar ist, wirkt es sich enorm auf unser Klima aus. Nur zur Veranschaulichung: Wäre die Lebensmittelverschwendung ein Land, hätte dieses Land nach Amerika und China den größten Einfluss auf die Erderwärmung.

Wir dachten, es sei höchste Zeit, etwas dagegen zu unternehmen. Und genau das haben wir gemacht. Bananen vor dem Abfallcontainer retten? Wir konnten uns vorstellen, damit „unser Brot zu verdienen“. Bananenbrot, um genau zu sein. Sunt war geboren: verzehrfertiges Bananenbrot aus Bananen, die ansonsten weggeworfen werden. Nachhaltig, ohne Zusatz von Zucker und gluten- und laktosefrei. Gesund für dich und gut für die Umwelt. Damit sind wir Biss für Biss auf dem Weg zu einer verschwendungsfreien Lebensmittelbranche.

Um Fuß zu fassen, haben wir ein Jahr lang hart an diesem Weg gearbeitet. Und das war nicht immer einfach. Unsere eigene Reise zu einer verschwendungsfreien Lebensmittelbranche beginnt mit Bananenbrot. Und jetzt wollen wir gemeinsam mit dir mit gutem Beispiel vorangehen, denn nur gemeinsam können wir etwas bewirken.