Tipps für herzhafte Bananenbrot Beläge

Wenn man an Bananenbrot denkt, denkt man schnell an Süßes: Datteln, Obst, Honig, Erdnussbutter … you name it. Aber wusstest du, dass du Bananenbrot auch super mit herzhaften Zutaten belegen kannst? Und das bedeutet: weniger Zucker! Mit diesen Tipps für den perfekten, herzhaften Bananenbrotbelag kannst du im Handumdrehen ein verantwortungsbewusstes, herzhaftes Frühstück oder ein gesundes, leckeres Mittagessen auf den Tisch bringen. Mit Betonung auf „in no-time“, weil nicht jeder gerne eine Stunde in der Küche verbringt, bevor man essen kann. #teamalwayshungry

Die leckersten, herzhaften Bananenbrotbeläge

Wir haben wirklich für jeden etwas. Von mega leicht bis mega üppig .. you choose! Damit kannst du mit deinem Bananenbrot fast unbegrenzt variieren. Und auch wenn einige herzhafte Bananenbrotbeläge nicht unbedingt auf der Hand liegen: Wir haben sie alle probiert, und jeder einzelne ist der Hammer! Es ist ein bisschen wie in alten Zeiten, als das Beste an einer Party das Dekorieren des eigenen Kuchens war. Eine Art Muffin für Erwachsene zum Dekorieren! Aber du kannst auf jeden Fall auch gerne voller Wonne und Nostalgie 3 Liter Schlagsahne, M&M’s und Lakritze über dein Bananenbrot gießen! Einfach mal ausprobieren

 

1. Bananenbrot mit Ziegenkäse und Walnüssen

Keine weitere Erklärung nötig. Dass Ziegenkäse mit etwas Süßem (wie Honig) schmeckt, ist keine Überraschung mehr. Deshalb eignet es sich perfekt für dein Bananenbrot. Oh, und noch besser, wenn dein Brot gerade aus dem Ofen kommt!

2. Bananenbrot mit Speck und Ei

Ganz genau! Kennst du die amerikanischen Pancakes mit Speck und Rührei? Das hier ist noch viiiiiel leckerer! Ein kleiner Spritzer Ahornsirup obendrauf und schon kann dein fauler Sonntag beginnen!

3. Herzhaftes Bananenbrot mit Brie und Apfel

Mais ouii! Ein Stück Brie mit einer Apfelscheibe und eventuell einem Tropfen Honig passt super auf dein Bananenbrot! Besonders wenn dein Bananenbrot etwas trockener ist, ist das eine Traumkombi. Zu einem etwas saftigerem Bananenbrot würden wir es nicht empfehlen.

4. Bananenbrot mit Lachs, Frischkäse & Schnittlauch

Das denkst du jetzt vielleicht nicht, aber diese Kombination verdient einen Preis! Vor allem, wenn du dazu ein gesundes (also: ohne Zuckerzusatz) Bananenbrot mit nur ein paar Nüssen der Samen backst. Lecker!

5. Geröstetes Bananenbrot mit Hüttenkäse, Pesto und Gemüse

Wenn du einmal dein Bananenbrot röstest, wirst du es nie wieder anders essen wollen! Am besten legst du es in einen Sandwichgrill oder machst die Scheiben dünn genug, damit sie in deinen Toaster passen. Das beste Gemüse dazu sind Paprika, Zucchini, Spinat und Champignons. Etwas Pesto obendrauf, ein bisschen Hüttenkäse und voilà! Dein gesundes Mittagessen ist fertig!

 

Hast du auch eine super Idee für einen herzhaften Bananenbrotbelag? Erzähl uns einfach unten davon, dann machen wir ihn auf jeden Fall auch!
Eher ein Süßschnabel? Dann wirst du diese süßen Bananenbrotbelag-Optionen auf jeden Fall lieben!